Markgräfler Bürgerblatt

Langsameres Wachstum

Freiburg. Leichte Enttäuschung in der Industrie der Schwarzwald AG: Umsätze und Auftragseingänge entwickeln sich weniger positiv als im ersten Halbjahr. Die Umsatzzahlen der wvib-Mitglieder stiegen nach 4,7 Prozent in den ersten sechs Monaten im 3 Quartal nur noch um 4,3 Prozent – jeweils im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in den Auftragseingängen wieder, die nur noch um 4,4 Prozent statt um 5 Prozent wuchsen. Der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. hat in einer Online-Umfrage Konjunkturdaten für das dritte Quartal 2015 erhoben. Von über 1.000 befragten Mitgliedsunternehmen haben 373 ihre Zahlen angegeben

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …