Breisach Aktuell

KUNST.MARKT.GENUSS.

Künstlermarkt der schönen Dinge
am 29./30. Juni – Vogtsburg-Burkheim

Burkheim. Unter dem Titel „Kunst.Markt.Genuss.“ lädt die Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl am Samstag und Sonntag, 29./30. Juni, jeweils von 11 bis 19 Uhr, zum Markt der schönen Dinge in die historische Altstadt von Burkheim ein. Rund 70 Künstler und Kunsthandwerker verwandeln mit dem 31. Vogtsburger Künstlermarkt das Burk-heimer Städtle in ein großes Freilichtmuseum. Auch in diesem Jahr präsentieren die Aussteller ein abwechslungsreiches Sortiment für Kreative, Kunstliebhaber und Feinschmecker.
Für Kreative: Lassen Sie sich faszinieren von der Keramik- und Töpferkunst, den Schmuck-und Holzarbeiten, Accessoires und Dekorationen sowie Individuellem abseits vom Massentrend. Seien Sie mit dabei und schauen Sie den Künstlern beim Fertigen ihrer Arbeiten über die Schultern.
Für Kunstliebhaber: Bestaunen Sie bunte Malereien und Skulpturen. Im Weingut Bercher präsentiert die Künstlerin „Milu“ Bilder und Glaskunst aus dem Schwarzwald. Im traditionsreichen Jörg-Wickram-Saal des historischen Rathauses werden Zeichnungen und Werke der in Burkheim lebenden Cartoonistin Cordula Kitiratschky zu sehen sein. Auch die Galerie mit Artcafé Angelique Eckstein, die Galerie „Mittelstadt21“, das Atelier Jan Douma und das Korkenziehermuseum laden zum Sehen, Staunen und Verweilen ein.
Mittelalterspektakulum in Burk-heim – rund um das Burkheimer Schloss lassen sich die „Vogelfreien“ nieder und entführen Sie mit ihrem Lager in das mittelalterliche Leben des 16. Jahrhunderts. Die altertümlichen Ritterspiele sind die Attraktion für die kleinen Besucher. Daneben bietet der Waldorf-Naturkindergarten ein abwechslungsreiches Programm mit Puppenspiel, Kinderschminken und Kinder-Cocktails an. Bei Silke Stöhr-Fleith können Seifenkugeln selbst gemacht werden. Strahlende Kinderaugen sind garantiert.
Feinschmecker und Weinliebhaber können sich auch in diesem Jahr über eine Bandbreite kulinarischer Angebote freuen. Gutes aus Küche und Keller verspricht Genuss pur für alle verwöhnten Gaumen.
Musikalische Darbietungen runden das Unterhaltungsangebot ab. Im Marktgeschehen wird – passend zum Ambiente des Städtchens – Frauke Horn mit ihrer Harfe die Besucher begeistern und im Schloss werden das „Duo 2bax“ (Sax & Bass) sowie Thomas Wenk mit dem Jazz & Tango Ensemble zu hören sein.
Im Anschluss an die Veranstaltung, lädt der Burkheimer Nachtwächter am Sonntag, 30. Juni, um 22 Uhr zu seinem traditionellen Nachtwächterrundgang durch Burkheim ein. Treffpunkt ist beim Torhäusle. Die Führung ist kostenlos.
Das Motto dieser Kreativtage lautet: „Kommen, staunen, erleben, genießen…“ Die bezaubernde Atmosphäre Burkheims, die familiäre Stimmung, die originellen Marktstände und ein vielfältiges Programm, lassen den Besuch der Veranstaltung „Kunst.Markt.Genuss.“ für die ganze Familie zu einem Erlebnis werden.

Informationen: Vogtsburg-Touristik, 07662 94011, www.kunstmarktgenuss.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …