Breisach Aktuell

Kreisliga A I – SVB gewinnt schwaches Spiel in Heimbach

Heimbach. Am Ostersamstag gastierte der SV Burkheim beim Bezirksligaabsteiger in Heimbach. Die Startelf wurde zum Spiel gegen Eichstetten verändert. So rutschten Jäger, Cirelli und Fuchs in die Stammformation, S.Klaus und Koynakov rotierten raus, Kichukov fehlte auf Grund privater Verpflichtungen.

Zu Beginn ein abtasten beider Teams, der Gastgeber jedoch mit optischem Übergewicht und einigen Annäherungen zum Burkheimer Gehäuse. Nach knapp 15 Minuten dann der erste Schock aus SVB-Sicht: Kapitän Umhauer musste angeschlagen das Spielfeld verlassen, Koynakov kam für ihn in die Partie.

Nach 28 Minuten fiel der erste Treffer. Über die linke Seite kam der Ball in den Burkheimer Strafraum, wo Pascal Zehner den Ball aus einer Abseitsposition über die Linie drückte. Das Monieren hielt sich aus SVB Sicht jedoch im Zaum, da vorab ein elfmeterreifes Handspiel vorlag, somit ausgleichende Gerechtigkeit. Der Jubel der Gastgeber jedoch nur von kurzer Dauer. Unter Mithilfe des Heimbacher Keepers konnte Angel Kanchev seinen 12. Saisontreffer erzielen.

Als sich in Halbzeit zwei die Zuschauer bereits auf ein Remis einstellten, ließen die Hausherren deutlich nach – demzufolge dann das 2:1 durch Valentin Koynakov. Auf Zuspiel von Kanchev tauchte er mutterseelenallein vor Torhüter Schwaab auf und hatte keine Mühe, die Führung zu erzielen. Vier Minuten später, in der 74. Minute, war es Max Rieflin vorbehalten, mit einem wunderschönen Treffer die Führung auszubauen. Eine Flanke von links nahm er in bester Stürmermanier direkt am zweiten Pfosten.

sv heimbach sv burkheim

Burkheims Max Rieflin beim zwischenzeitlichen 3:1. Foto: privat

Eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit dann der nächste Treffer für den SVB. Wieder war es Rieflin, der eine Flanke brachte. Ob der Ball von ihm, Koynakov oder einem Heimbacher Akteur über die Linie bugsiert wurde, lässt sich nicht klären, der Freude tat dies jedoch keinen Abbruch. (FB)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …