Markgräfler Bürgerblatt

Kreisgymnasium Neuenburg: Lehrerstaffel läuft den Schülern davon

Die Lehrerstaffel beim S’cool Run, die ihren Schülern davongelaufen war… Foto: privat

Neuenburg. Bei optimalem Laufwetter stellten sich im Rahmen des Freiburg Marathons wieder fünf Teams des Kreisgymnasiums Neuenburg (KGN) der Herausforderung, die Halbmarathonstrecke von 21 km als Staffel mit sieben LäuferInnen zu bewältigen.
Am intensivsten hatten sich die drei Teams des Sportprofils Klasse 8 im Unterricht darauf vorbereitet, aber auch das Sportprofil Klasse 9 stellte fitte und bereits erfahrene LäuferInnen. Die Youngsters kamen aus der Klasse 6c. Die Oldies waren die Lehrer/innen, die traditionell den Schülerteams Paroli bieten. Denn sie sind als Motivationsstaffel sehr wirkungsvoll. Es gibt für die Schüler/innen kein besseres legales Dopingmittel.
Erstaunlicherweise übergab der Jüngste unter den Startläufern mit klarem Vorsprung als erster den Fußchip. Danach wechselte die Übergabe-Reihenfolge immer wieder im Laufe des Rennens durch die Freiburger Innenstadt, je nach individueller Stärke der einzelnen Läuferinnen, der Etappenlänge (zwischen 1,9 und 3,9 km) und den Wechselabständen zueinander.
Auf die Ziel-Etappe gingen alle Teams innerhalb von 2 min, allein das 8c-Mädchen-Team wechselte aufgrund eines unglücklichen Schwächeanfalls deutlich später. So kam es allein auf die Schlussläufer an, den internen Wettstreit um Platzierungen zu entscheiden.
Schlussendlich konnten die Lehrer den Schülerteams noch knapp davonlaufen: In 1:44,27 erreichten sie den 2.Platz. Die Jungs der 8c erreichten mit 1:45,41 einen tollen 3. Platz, gefolgt von ihrem gemischten Team auf dem 4. Platz mit 1:51,57. Die 9c belegte mit 1:45,53 Std. den 5. Platz. Die 8c-Mädchen landeten mit einer Zeit von 2:05,35 noch auf dem 3. Platz. Auch der hervorragende 4.Platz der 6c mit 1:46,41 war eine grandiose Teamleistung. (CZR)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …