Klostergarten Breisach

Gründung eines Bürgervereins zur Gestaltung & Pfelge

Im vergangen Jahr wurde der „Klostergarten“, die Grün- und Freifläche neben dem Amtsgericht auf dem Münsterberg, als Erholungsraum für die Bürgerinnen und Bürger, Gäste und Besucher der Stadt geöffnet.

Der Klostergarten soll entsprechend verschönert werden. Idee ist es, hier wirklich einen Bürgergarten/ Klostergarten anzulegen, zu gestalten und nach und nach zu entwickeln. Es hat sich bürgerschaftliches Engagement gebildet, insbesondere die Eheleute Schauenburg möchten sich nachhaltig einbringen.

Für eine erfolgreiche Vereinsgründung braucht es Mitglieder und freiwillige Helfer! Die Stadt Breisach am Rhein unterstützt die Idee und prüft deshalb, ob es möglich ist, einen Bürgerverein „Klostergarten“ zu gründen. Für alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger findet eine erste Informationsveranstaltung am 11. Dezember 2014 um 18 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Breisach am Rhein statt, zu der die Stadt Breisach am Rhein sehr herzlich einlädt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …