Breisach Aktuell

Kleines Stadtfest in Breisach

Neue Meldung:

„Breisach für Breisacher“ heißt das Fest, auf das sich die Breisacher am 17. September
2022 freuen können. Es ist ein kleines, aber feines Fest, das auch den Dank der Stadt für
das Engagement der Bürgerinnen und Bürger und der Vereine für ihr stetiges Ehrenamt
ausdrücken soll.
Eröffnet wird dieses Festle, das natürlich kein Ersatz für ein ausgefallenes großes Weinfest
sein kann und will, offiziell durch Bürgermeister Oliver Rein am Samstag, 17. September
2022 um 16 Uhr. Treffpunkt ist selbstverständlich der Marktplatz, der ja immer mehr zum
Zentrum der ganzen Stadt heranwächst.
Wie sich’s für ein Fest gehört, gibt es ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.
Zunächst spielt die Stadtmusik zur Eröffnung, von 19 Uhr an sorgt die Band „Funrise“ für
beste Unterhaltung. Selbstverständlich ist für Bewirtung besorgt, sowohl mit einigen Ständen
auf dem Marktplatz wie auch in den angrenzenden Gaststätten.
Das Fest „Breisach für Breisacher“ geht dann nahtlos in den Verkaufsoffenen Sonntag am
18. September über – hier arbeiten die Stadt Breisach am Rhein, der Gewerbeverein und die
Narrenzunft eng zusammen. Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem
Frühschoppenkonzert mit der Band „Acustic delight“.
Die Breisacher Geschäfte öffnen um 13 Uhr ihre Pforten und werden sich den
Interessierten bestens präsentieren. Höhepunkt ist wieder die von 15 Uhr an auf dem
Marktplatz stattfindende Modenschau mit vielen Highlights des bevorstehenden Herbstes.
Anschließend sorgt Frank Schuckelt mit seiner Band „OOPS A DAISY“ von 17 Uhr an für
beste musikalische Unterhaltung. Das Motto dieses Sonntags ist übrigens „Herbstwind –
Fashion und Fun“, was nach diesem heißen Sommer sicher bestens passt

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren …