Markgräfler Bürgerblatt

Klausurtagung Gemeinderat Bad Bellingen

Wichtige Erkenntnisse für die Zukunft

Bad Bellingen. Der Gemeinderat Bad Bellingen tagte jüngst im Schloss Beuggen in Rheinfelden. Auf dieser Klausurtagung wurden wichtige Themen für die nächsten Jahre angesprochen. Für die neuen Gemeinderäte war es wichtig, den Stand bisheriger Arbeiten zu erfahren, um in die Thematik reinzukommen.
Erstes Thema war die weitere Ausrichtung der Bade- und ; hierbei ging es um die weiteren Investitionen im Bereich der Therme, namentlich die gewünschte Quelle Bohrung 5 und die Auswirkungen dieses Projektes. Aber auch die Notwendigkeit das Ortsmarketings zu stärken, gerade angesichts eines Strukturwandels. Zu Beginn der Klausurtagung war der Gemeinderat zu einer Betriebsbesichtigung in Rheinfelden im Thermalbad Sole UNO. Dabei konnte auch die anwesende Geschäftsführerin der balinea thermen, Doris Räuber, neue Erkenntnisse für ihre Tätigkeit mitnehmen.
Weitere Themen waren die Finanzen der Gemeinde, Förderprogramme, Kindergärten und deren künftiges Angebot sowie weitere Investitionen in die Infrastruktur der Gemeinde, um diese zukunftsfähig zu gestalten.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …