Markgräfler Bürgerblatt

Klaus-Schmücker-Stiftung

Spenden für Kindergärten und Schulen

Müllheim. 2011 gründete das Ehepaar Ilse und Klaus Schmücker die „Klaus-Schmücker-Stiftung“.
Als Stiftungszweck wurde unter anderem die Unterstützung von Bildungs- und Erziehungseinrichtungen formuliert.Seither spenden die Schmückers jedes Jahr einen Teil des Erlöses der Zinsausschüttung aus dem Stiftungskapital an die Stadt Müllheim. In diesem Jahr ließ die Stiftung der Stadt 1.800 Euro zukommen, die wie folgt verwendet werden:
Kindergarten Vögisheim: 200 Euro (Weidentipi); Kindergarten Erlenboden: 200 Euro (Spielmaterialien – Figuren/Puzzles); Kindergarten Kirchgasse: 300 Euro (Materialien für Projekte zu Bereichen „Forschung und Mathematik“); MFW-Grundschule: 650 Euro (Literatur für Leseerziehung); Rosenburg-Grundschule: 450 Euro (Werkzeug für Werk AG im Rahmen der Ganztagsschule).
Mit dieser großzügigen Spende hilft die Klaus-Schmücker-Stiftung wieder, viele besondere Wünsche der Kinder in städtischen Kindergärten und Schulen zu erfüllen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …