Markgräfler Bürgerblatt

Kirchengemeinden Britzingen / Dattingen und Hügelheim: Britta Goers neue Pfarrerin

Pfarrerin Britta Goers. Foto: privat

Pfarrerin Britta Goers. Foto: privat

Hügelheim. Der Evangelische Oberkirchenrat in Karlsruhe hat den Evangelischen Kirchengemeinden Britzingen/Dattingen und Hügelheim zum 1. März eine neue Pfarrerin zugewiesen. Sie wird in zwei Vorstellungsgottesdiensten am 13. März von Dekan Heimburger den Gemeinden vorgestellt; um 09.30 Uhr in der Johanneskirche Britzingen und um 10.45 Uhr in der Katharinenkirche Hügelheim.
Pfarrerin Britta Goers lebt zusammen mit ihrem Ehemann seit acht Jahren in Sulzburg, wird aber nach Abschluss der Renovierungsarbeiten ins Britzinger Pfarrhaus umziehen. Vorgesehen ist, dass Britzingen Wohnsitz, Hügelheim Dienstsitz der neuen Pfarrerin sein wird.
„Mit meinen 49 Jahren bin ich für eine Pfarrerin, die als Quereinsteigerin im Probedienst ihre erste Stelle antritt, schon ein älteres Semester“, sagt Britta Goers von sich. Nach einem Lehramtsstudium für die Fächer Religion, Deutsch und Musik sowie einem Aufbaustudium Journalistik samt Volontariat hat Goers fast 20 Jahre als Redakteurin gearbeitet: in Hannover, Magdeburg und seit 2007 in Freiburg.
In einem ersten Gesprächsrunde hat sich Pfarrerin Goers den Kirchengemeinderatsgremien von Britzingen/Dattingen und Hügelheim vorgestellt. Die beiden Kirchengemeinden freuen sich auf die Zusammenarbeit und dass nun eine anderthalbjährige Vakanz zu Ende geht. Pfarrerin Goers ist den beiden Kirchengemeinden für die nächsten beiden Jahre als „Pfarrerin zur Probe zugeteilt. Danach können beide Seiten neu entscheiden.(WE)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …