Markgräfler Bürgerblatt

Kinderstadtplan liegt nun aus

Bad Krozingen. Um den „Kinderstadtplan“ von Bad Krozingen zu erstellen waren rund 250 SchülerInnen zwischen sechs und zehn Jahren beschäftigt, den Kurort durch ihre „Brille“ zu untersuchen. Nun liegen 4.000 Exemplare des Planes in den Rathäusern, den Partnergeschäften und den Schulen aus. 7.000 Euro hat sich die Stadt die Broschüre kosten lassen; erfreulicherweise konnten rund 60 Prozent davon durch die Unterstützung von Sponsoren wie Badenova, Bäckerei Heitzmann und der Kur- und Bäder-GmbH wieder reingeholt werden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …