Markgräfler Bürgerblatt

Karsten Pabst folgt auf Christian Baumann

(v.l.) Harro Kienzler (Sekretär), Dr. Christian Baumann (Past-Präsident), Karsten Pabst (Präsident), Rolf Folk (Vize-Präsident). Foto: privat

Lions Club Schliengen:

Schliengen. Wie es in der weltweiten Lions-Bewegung auch im hundertsten Jahr der Gründung der Brauch ist, wechseln jährlich die Inhaber der Spitzenämter. Damit sollen alle Mitglieder reihum Verantwortung übernehmen können. Beim Lions Club Schliengen im Markgräflerland gab deshalb jetzt Dr. Christian Baumann nach seinem Präsidentenjahr die Präsidentennadel als Zeichen der äußeren Würde in einer Feierstunde in Bad Bellingen an Karsten Pabst weiter.

Der zu Beginn der Veranstaltung vom Lions Distrikt mit einer besonderen Auszeichnung geehrte Past-Präsident, wie er jetzt heißen wird, blickte auf ein sehr erfolgreiches Amtsjahr zurück. In seine Zeit fiel die Feier des Jubiläums zum zwanzigjährigen Bestehen des Clubs. Die Clubveranstaltungen befassten sich mit chinesischer Medizin, Sicherheitslage im Dreiländereck oder mit der Problematik der Flüchtlinge. Behandelt wurden die Club-Projekte LionsQuest und Klasse2000, Ausflüge führten zum Ernst-Mach-Institut in Kandern oder zur Dualen Hochschule in Lörrach. Natürlich kamen auch die Geselligkeit und die Vorbereitung der verschiedenen Aktivitäten des Clubs nicht zu kurz. Höhepunkt war die Präsidentenreise nach Würzburg und auf der Rückfahrt nach Maulbronn führte.

Die seit vielen Jahren in der Region bekannten Aktionen wurden fortgesetzt. Zu nennen sind das Benefiz-Golfturnier, das jährliche Konzert in der Schliengener Kirche, der Adventskalender, die Weihnachtsbäckerei für Kinder, die Beteiligung am Schliengener Weihnachtsmarkt. Mit den erzielten Einnahmen konnten wieder die Programme Lions Quest und Klasse 2000 finanziert und eine Vielzahl von Vereinen und sozialen Einrichtungen unterstützt werden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …