Markgräfler Bürgerblatt

Karl-Eugen Engler bleibt Bürgermeister

Souveräner Wahlerfolg in Badenweiler

Tritt seine vierte Amtszeit an: Badenweilers Bürgermeister Karl-Eugen Engler. Foto: Amann

Tritt seine vierte Amtszeit an: Badenweilers Bürgermeister Karl-Eugen Engler. Foto: Amann

Badenweiler. Die Entscheidung fiel bereits im ersten Wahlgang. Bei einer Wahlbeteiligung von rund 59,19 Prozent aller Wahlberechtigten konnte Amtsinhaber Karl-Eugen Engler satte 59, 24 Prozent der abgegebenen Stimmen für sich verbuchen.
Badenweilers neuer Bürgermeister war der alte – doch während die Mitbewerber Thomas Loewe mit 2,8 Prozent und Markus Kübler mit 2,5 Prozent Stimmenanteilen sozusagen im „Abseits“ landeten, konnte Christiane Rack mit 35,35 Prozent Stimmenanteil mehr als nur einen „Achtungserfolg“ verbuchen: Die im Wahlkampf außerordentlich agile Konkurrentin hatte dem Amtsinhaber und „seinen“ Gemeinderatsfraktionen CDU, SPD und FWG durchaus eine kommunalpolitische Lektion erteilt – die Botschaft lautete: es gibt in Badenweiler ein großes Potential an Bürgerinnen und Bürgern, die dem Kurort in die Zukunft hinein ein kräftiges Durchstarten wünschen. (KA)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …