Markgräfler Bürgerblatt

Karate für Kinder

Kampfkunstschule Tammazla e.V.

Bad Krozingen. Für Kinder ab sieben Jahren findet mit der Chinesin Zhu Liwen ein Karate-Training in der Sporthalle des Universitäts Herzzentrums, Südring 15, in Bad Krozingen statt.
Karate ist eine japanische Kampfkunst, bei der man lernt, seine Hände ( kara-te: leere Hand!) und Füße als Waffen zur Verteidigung zu gebrauchen. Der Zweck des Karate liegt aber auch in Gesunderhaltung und Persönlichkeitsbildung. Durch den disziplinierten Umgang untereinander und die fachkundige Anleitung der Lehrer werden die Kinder zu verbessertem Sozialverhalten, u.a. Respekt und Achtung vor dem Gegenüber angehalten. Ebenso fördert Karate die Konzentration und die Koordination. Werte wie Mut, Höflichkeit und Verantwortungsbewusstsein werden ebenso vermittelt.
Trainingserfolg in Bezug auf die eigenen Fähigkeiten sind “Glücksmomente” und bauen Frustration ab, was sich nachhaltig vorteilhaft auf die Psyche der Kinder auswirkt. Entstehendem Bewegungsmangel durch Stadtleben, Fernsehen und Computer wird ein ausgefeiltes Körpertraining entgegengesetzt, welches Ausdauer, Kraft und Motorik schult.
Info: www.tammazla.de oder bei Sportwart H. Elouimi 07631  938890

Karate-Trainerin Zhu Liwen. Foto: privat

Karate-Trainerin Zhu Liwen. Foto: privat

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …