Markgräfler Bürgerblatt

Kaisers Gute Backstube: Wiedereröffnung Gasthaus „Krone“ in Ehrenkirchen

Foto: privat

Ehrenkirchen/Schallstadt. Mitte Juli öffnete das Traditionsgasthaus „Die Krone“ in Ehrenkirchen nach Sanierungspause wieder seine Türen. Zahlreiche Gäste, darunter Ehrenkirchens Bürgermeister Thomas Breig, die Vorbesitzerfamilie Kiefer sowie eine Delegation der Vereinigten Handwerkszünfte um Oberzunftmeister Michael Meyering, folgten der Einladung von Eigentümerin Birgit Kaiser & Mijo Sliško GbR, Schallstadt, und Betreiberin ´Kaisers Gute Backstube GmbH`, Ehrenkirchen.
Anlässlich der offiziellen Eröffnung konnten sich die Gäste einen Eindruck über die alte neue Krone verschaffen, das Haus besichtigen sowie die durch das Krone-Team angebotenen, feinen Köstlichkeiten genießen. Ab sofort hat das Gasthaus täglich von 17 bis 23 Uhr geöffnet, sonn- und feiertags von 11 bis 23 Uhr. Parkmöglichkeiten gibt es bei der Winzergenossenschaft, der Kirche oder beim Friedhof.
Das Gasthaus Krone in Kirchhofen gibt es seit 1754, es wurde bis 2014 in bis dahin sechster Generation von der Familie Kiefer geführt, eine siebte Generation trat nicht mehr an, so übernahmen Birgit Kaiser und Mijo Sliško das Traditionsgasthaus. Eine grundlegende Renovierung fand nach Kriegsende statt und eine weitere nun 2016. „Wir haben das Gasthaus sehr behutsam und aufwändig saniert und dabei den historischen Charakter erhalten“, beschreibt Birgit Kaiser den Umbauprozess. In den Obergeschossen entstanden aus den ehemaligen Hotelzimmern eine Ferienwohnung und ein Hotelzimmer für je zwei Personen, die weiteren Hotelzimmer wurden in Mietswohnungen umgewandelt. Im historisch-modern anmutenden Innenhof befindet sich eine lauschige Gartenwirtschaft.
Auch der historisch gewachsenen badischen Küche bleibe man treu: „Wir wollen das seit Jahrhunderten gepflegte, gute gastronomische Konzept der Familie Kiefer fortführen“, beschreibt Birgit Kaiser die Speisekarte. Die Krone gehört nun zum Traditionsunternehmen Kaisers Gute Backstube, das sich ebenfalls immerhin schon seit Mitte des 20. Jahrhunderts – seit 1948 – in Familienhand befindet.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …