Breisach Aktuell

Jungweine & Spargel für den Gaumen

Edle Weine und Gourmetspeisen verzauberten die Gäste.

Achkarrer Frühlingserwachen in der Winzergenossenschaft

Die Gäste immer wieder mit etwas Neuem ins Schwärmen zu versetzen – das schreibt sich Jürgen Schüssler, Hotel-Restaurant Krone, seit eh und je auf die Fahne.
Gemeinsam mit der Winzergenossenschaft Achkarren zaubert er genüssliche Abende für Gaumen und Ohr. So auch vergangenen Samstag. Dieses Mal luden das Team der Krone sowie der WG zu einem Premieren-Abend: Jungweine & Spargel. Der Festsaal der WG war bis auf den letzten Platz besetzt. Runde Tische, weiße Stuhlhussen sowie eine herrliche-frühlingshafte Tischdekoration luden die Gäste zum geselligen Miteinander ein.  Locker-legere startete der Abend mit einem Glas Weißburgunder Sekt und Fingerfood. Eher untypisch folgte darauf ein Spätburgunder Rotwein. Dazu reichte das Kronen-Team ein Dreierlei vom Himbeerhof Spargel. Zu Köstlichkeiten wie Spargel-Bärlauch-Mousse, der Jakobsmuschel mit Spargelstreifen und Limettenschaum oder Stangenspargel, Hühnchengalantine und Bärlauchflädle flossen die korrespondierenden Weine in die Gläser der Gäste. Kellermeister Christoph Rombach führte mit Wissen und Esprit durch den Abend. Er erläuterte die Weine, dessen Lage und Herstellung. Die Öchsle-und Restsüßeangaben gehörten hierbei natürlich auch dazu. Mit einem passenden Witz schloss er seine jeweiligen Ausflüge in die Weinwelt. Ob Silvaner, Rivaner, Weißburgunder Kabinett, Grauburgunder Spätlese oder die Scheurebe Kabinett – die edlen Tropfen erfreuten die Herzen der Weinliebhaber. Im Anschluss an die Weinprobe spielte die Band Retrosage Hits und Evergreens. Schnell füllte sich die Tanzfläche. So feierten die Gäste in ausgelassener Stimmung bis in den frühen Morgen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …