Markgräfler Bürgerblatt

Judokas des TV Heitersheim

Heitersheim/Freiburg. Mitte Juni fanden in Freiburg die Kreis-Einzelmeisterschaften der Altersgruppe U 10 im Judo statt.

Tolle Leistung bei Kreis-Einzelmeisterschaft

Unter den Kämpfern befanden sich, in den unterschiedlichsten Gewichtsklassen, 14 Judokas des TV Heitersheim. Darunter waren elf Jungs und drei Mädchen am Start. In den tollen und spannenden Kämpfen zeigten alle Athleten eine deutliche Leistungssteigerung und konnten sich wie folgt platzieren:

Platz 1: Daniel Müller (Kreismeister ); Platz 2: Leonie Dietsche, Luise Spothelfer, Max Schwäble, Almir und Arber Kadriaj, Giann-Luco Semeraro (alles Kreisvizemeister/-innen); Platz 3: Lara Ambs, Robin Lämpe, Nils Hofmann, Emil Leibe, Lenny Schuh, Artur Semerenko. Platz 5: Nils Schweizer.

Die jeweiligen Kreis- und Vizemeister qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaft Ende Juni in Waldshut-Tiengen. Hierbei handelt e sich um die höchste Wettkampfklasse in dieser Altersgruppe. Dank auch an die beiden Coaches, Iris Schultis und Andras Ruh, die mit der Motivation der Judo Kids hoch zufrieden waren.

Judo-heitersheim-Kreismeisterschaft-Freiburg-Juni-18

Die Heitersheimer Judo Kids. Foto: privat

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …