Markgräfler Bürgerblatt

Judoka v.s. Dummis

Foto: Judoclub Bad Krozingen

Der Judoclub BK begibt sich langsam auf den Weg zurück zur Normalität. Derzeit können junge Judokas einmal wöchentlich, nach Voranmeldung in Kleingruppen zu maximal 9 Kindern wieder in der Halle trainieren. Da jedes Kind eine eigene Mattenfläche von 4×4 Metern zugeordnet bekommt, gibt es keine Probleme mit den Abstandsregeln. Als Übungspartner dienen Dummies aus weichem Kunststoff, mit welchen typische judospezifische Würfe und Haltegriffe geübt werden können. Auch für die jüngsten kann das Mittwochstraining wieder, unter bestimmten Maßnahmen stattfinden. Info@judoclub-bad-krozingen.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …