Markgräfler Bürgerblatt

Judoabteilung TV Heitersheim: Als Fremdstarter in der 2. Bundesliga

Heitersheim. Insgesamt vier Heitersheimer Judokas nahmen, als sogenannte Fremdstarter, Anfang April in der 2 Bundesliga teil. Gekämpft wurde für den BC Karlsruhe, wobei lediglich Philip Müller und Marvin Manthey zum Einsatz kamen.

Nach zweijähriger Verletzungspause konnte Philip ein überragendes Comeback feiern. Beide Duelle gewann er souverän und sicherte somit seiner Gastmannschaft zwei Punkte.

Marvin Manthey musste sich in seinem Kampf knapp geschlagen geben. Dennoch erlangten die Judokas des BC Karlsruhe einen überragenden Mannschaftssieg  mit 8:6 Punkten gegen den Konkurrenten aus Bad Homburg. (ks)

Die Heitersheimer Kämpfer (v.l.) Marvin Manthey, Philipp Geimer, Philip Müller und Jan Manthey. Foto: privat

Info: www.judo-heitersheim.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …