Markgräfler Bürgerblatt

Judo – TV Heitersheim

Die Mannschaft des TV Heitersheim bei den Kreismeisterschaften. Foto: privat

Vier neue Kreismeister U 10

Heitersheim. Jüngst fanden in Bad Krozingen die Kreismeisterschaften U 10 im Judo statt. Mit zwölf Athleten – zehn Jungs und zwei Mädchen – nahmen die Judokas aus Heitersheim daran teil.
Gecoacht von ihren Heimtrainern kämpften sie in den unterschiedlichsten Gewichtsklassen. In den teilweise technisch sehr guten Duellen konnten sich vier Sportler hervorheben und sich den Titel eines Kreismeisters erarbeiten. Dies waren in der Gewichtsklasse bis 25,7 kg Salome Steinebrunner, bis 26,8 kg Joris Schleer, bis 27,5 kg Marie Trefzer und bis 28,8 kg Sebastian Baumann. Über den Titel eines Vizemeisters konnte sich Marvin Menges (bis 55,5 kg) freuen.
Die übrigen Judokas des TV Heitersheim erlangten dritte Plätze. Dies waren Johannes Ströbele (-36,9 kg), Marco Dunajski (-28,2 kg), Jonas Luhr (-25,9 kg), Chris Goebel (-36,9 kg), Benjamin Benen (-33,1 kg), Julius Heck (- 24 kg) und Julius Simon (-28,8 kg).
Ein Lob an die Ausrichter für diese gelungene Meisterschaft, in der den Kindern auch von Seiten der fairen Kampfrichter erklärt wurde, wie alles genau funktioniert und warum die Wertung für oder gegen sie erfolgte.
Den Erst- und Zweitplatzierten viel Erfolg für die südbadische Einzelmeisterschaft am 12.12.2015 in Konstanz, für die sie sich qualifizierten. (KS)
Info: www.judo-heitersheim.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …