Markgräfler Bürgerblatt

Judo-Girls werden badische Mannschaftsmeister

Gemeinsam Stark- die „Judo-Pizza“ schlägt alle, war das Motto. Und es hat geklappt. Die Judo-Girls wurden badische Mannschaftsmeister: Am Samstag, den 17.11.18 wurden die badischen Meisterschaften der U12 ausgetragen. Das ist  die höchste Meisterschaft in dieser Altersklasse und erfordert die erfolgreiche Qualifikation in den vorherigen beiden Meisterschaften. Die Mädchenmannschaft des Judoclub Bad Krozingen, bestehend aus Amelie Kühnelt, Zoi Terzis und Anna Karlovich, wurde mit Luise Mattisseck (TV Neustadt), Zoey-Marie Gerhard (TV Gundelfingen) und Salome Steinebrunner (TV Heitersheim) verstärkt. Justina Iyayi fiel aufgrund von Verletzung leider aus und konnte nur gedanklich unterstützen. Die Mannschaft mit dem selbsternannten Namen „Judo Pizza“ zeigte das Ergebnis von Trainingseifer und Motivation: Auch die mit sieben Kämpferinnen vollbesetzten Mannschaften von Karlsruhe und Haltingen konnten unsere Mädchen nicht stoppen, und sie erreichten somit Platz 1! Die Jungs bildeten mit TV Neustadt eine Kampfgemeinschaft und sammelten an diesem Tag wertvolle Wettbewerbserfahrung. Der Judoclub dankt allen Unterstützern und Trainern und den anderen Vereinen für die gute Zusammenarbeit.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen