Markgräfler Bürgerblatt

Judo für Mädchen: Ippon Girls Tag beim TV Heitersheim

Insgesamt 38 Mädchen nahmen am diesjährigen Ippon Girls Day beim TV Heitersheim teil. Foto. privat

Heitersheim. Ende Februar fand der jährlich wiederkehrende Ippon Tag für die weiblichen Judokas statt. Ausrichter dieser baden-württembergischen Veranstaltung war der Badische Judo Verband.
In den Räumlichkeiten der Judoabteilung des TV Heitersheim trafen sich insgesamt 38 Mädchen unterschiedlichster Altersgruppen und Judogradierungen. Als Trainerinnen fungierten Anna-Maria Wagner und Katharina Menz. Nach der spielerischen Aufwärmphase wurden Wurftechniken und Verfeinerungen der Haltegriffe geübt. Nach einer einstündigen Mittagspause gab es viele Randoris und Hilfestellungen der beiden Trainerinnen.
Bei Anna-Maria Wagner handelt es sich um eine erfahrene Kämpferin des C-Bundeskaders U 21. Sie ist die amtierende deutsche Meisterin und platziert sich regelmäßig auf den vorderen Rängen, auch international bei Europameisterschaften. Katharina Menz ist ebenfalls ein erfolgreicher Judoka. So konnte sie bei der Weltmeisterschaft der Junioren 2009 eine Silbermedaille erkämpfen und war auch bei Europameisterschaften immer auf den vorderen Reihen.
Info: www.judo-heitersheim.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …