Breisach Aktuell

Judo-Club Bad Krozingen Hausen: Judo-Safari und Grillfest

So eine Judo-Safari macht einfach Spaß! Strahlende Teilnehmer bei der Sommerveranstaltung des Judo-Clubs Hausen. Foto: privat

Hausen. Zum Abschluss des Ausbildungsjahres nahmen dreiunddreißig Kinder und Jugendliche des Judo-Club Bad Krozingen Hausen an der Judo-Safari, einer Breitensportaktion des Deutschen-Judo-Bundes, teil.
Dabei war ein umfangreiches Programm zu absolvieren. Mit dem Geschicklichkeitsparcours, dem sogenannten „Kasten-Bumerang-Lauf“, dem Bodenturnen, sowie einer Demonstration der taktischen Anwendung von Judotechniken wie Konter und Kombinationen bis zu den Kämpfen auf der Matte waren die Teilnehmer voll beschäftigt.
Nach dem Sportprogramm durften die Kinder noch Bilder zu den bekannten Judowerten wie Höflichkeit, Respekt und Freundschaft ausmalen. Nachdem die Trainer und Betreuer die Ergebnisse der einzelnen Gruppen, zusammengerechnet hatten, konnte noch vor dem Mittagessen die Siegerehrung mit Übergabe der Safari-Urkunden stattfinden.
Am Nachmittag konnte der Judonachwuchs beim Bezirksligakampf Bad Krozingen gegen FT 1844 Freiburg zum ersten Mal in der Hausener Möhlinhalle Judokämpfe der Männer in echt erleben. Beim abendlichen Grillfest führten die jungen Sportler ihren Eltern spektakuläre Würfe ihres Ausbildungsprogramms vor, die sie für die Gürtelprüfung gelernt hatten (WG).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …