Breisach Aktuell

Johann und Waltraud Traber trauen sich

Gemeinsam in ein neues Leben - Waltraud und Johann Traber.

Für die Familie Johann Traber läuten die Hochzeitsglocken

Johann Traber Junior und seine Ehefrau Waltraud haben sich das „Ja“-Wort gegeben.
Nach dem Absturz in sein neues Leben ist der Sohn einer jahrhundertealten Artistenfamilie in Deutschland Johann Traber Junior sicher im Hafen der Ehe gelandet. Das Schicksal der Familie hat damit ein neues glückliches Kapitel aufgeschlagen. In der Eventhalle des Restaurants am Rhein kamen Freunde und Familienangehörige zusammen und feierten mit dem frisch vermählten Ehepaar bis in die frühen Morgenstunden. Immer wieder ließ es Johann Traber sen. bei seinen Ansagen  anklingen: die Freude über die Rettung seines Sohnes und die Verbindung zur Hansestadt Hamburg. Von dort waren etliche musikalische  Akteure und Gäste zu dieser Feier in dem ganz in Weiß geschmückten Saal der Eventhalle gekommen.  Um 22 Uhr gab es dann zur Feier des Tages ein Feuerwerk der Sonderklasse und im Rhein spiegelte sich jeder Lichtreflex wieder, der am Himmel zu sehen war.
Johann Traber Junior repräsentierte einst als Sohn der Artistenfamilie draufgängerisch die wagemutige Zunft, die alles riskiert ohne Netz und doppelten Boden. Gemäß der väterlichen Erwartung von Johann Traber sen. sollte sein Sohn die nächste Dynastie führen und mit viel Adrenalin hoch über den Köpfen der Zuschauer tanzen. Doch am 21. Mai 2006 kam alles ganz anders. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen brach in 52 Metern Höhe ein Stahlrohr mit Materialfehler wie ein Streichholz. Bewusstlos hing Johann Traber Junior im Sicherungsseil dort oben. Der Vater kletterte sofort nach oben und kümmerte sich um seinen Sohn bis die rettende Hilfe in dieser luftigen Höhe da war. Ein dramatischer Lebensabschnitt der Familie begann. Im Hamburger St. Georg Krankenhaus wurde um das Leben des damals 22-jährigen Artisten gekämpft. Es war ein Wunder, dass er überlebte. Nach diesem Unfall und mit diesen schweren Verletzungen musste sich Johann Schritt für Schritt in sein Leben zurückkämpfen und wieder lernen zu Essen, zu Trinken, zu Gehen und zu Sprechen. Nach dem Absturz in ein neues Leben ist er ein Anderer geworden und die Artistenfamilie musste sich ebenfalls neu ohne ihren  Thronfolger positionieren. Johann Traber Junior feierte seinen endgültigen Abschied vom Artistenleben trotz aller Bürden nochmals auf dem Hochseil mit dem Motorrad in Hamburg.  Der 25-jährige beendete damit offiziell seine Artistenkarriere. Der ehemalige Hochseilartist wurde von seiner Familie und seiner Ehefrau Waltraud mit sicherem Netz aufgefangen. Damit sind die Voraussetzungen für einen glücklichen Start in ein neues Leben gegeben.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …