Markgräfler Bürgerblatt

Job-Start-Börse Müllheim am 8. und 9. November 2016

Die Job-Start-Börsen sind Informations- und Kontaktmessen für alle, die eine Ausbildungsstelle suchen und anbieten! Seit dem Jahr 2000 werden sie in den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen sowie dem Stadtkreis Freiburg durchgeführt. Sie bilden die Plattform, auf der sich ausbildende Betriebe und qualifizierte Bewerber zusammenfinden: SchülerInnen mit ihren Eltern können so Berufe kennenlernen und sich informieren, welche Ausbildungsangebote es in der Region gibt.

 
Träger sind die AOK Südlicher Oberrhein, die Arbeitsagentur Freiburg, die Handwerkskammer Freiburg, die Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein und die Sparkasse Freiburg – Nördlicher Breisgau.
Dienstag und Mittwoch, 8. und 9. November, findet 2016 im Bürgerhaus Müllheim, Hauptstraße 122, die Job-Start-Börse 2016 statt. Am Dienstag von 18 bis 20 Uhr und am Mittwoch von 8 bis 20 Uhr präsentieren sich 64 Aussteller, die insgesamt 141 Ausbildungsberufe anzubieten haben sowie 29 Duale Studienangebote.

 
Im Bürgerhaus kann man nicht nur Berufe kennenlernen sondern auch Kontakte knüpfen zu den Firmen, die sie anbieten – um sich näher zu erkundigen, sich für ein Praktikum oder gleich für einen Ausstellungsplatz zu bewerben.
Ob SchülerInnen, Eltern oder pädagogische Fachkräfte – bei den Job-Start-Börsen ist in Sachen Ausbildung alles möglich und für jeden etwas dabei.

 

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …