Markgräfler Bürgerblatt

Jazzhaus Freiburg – Summer of Love – immer am letzten Samstag des Monats

Freiburg. Summer of Love, die Kult-Party im Jazzhaus, ist und bleibt einzigartig in der Freiburger Club-Szene. Das Erfolgsgeheimnis: der Sound der 60er und 70er gefällt generationenübergreifend von 18 bis 68 und zu Klassikern der Doors, Stones, Beatles oder von Queen und Led Zeppelin tanzen einfach alle.
Flower-Power-Hymnen („California Dreamin‘“), Easy-Rider-Feeling („Born To Be Wild“) oder Sixties-Soul („Think“) rocken immer am letzten Samstag des Monats das Jazzhaus. Die Macher haben die wilden 60er/70er selbst erlebt. Sie verfügen über ein riesiges und immer wieder überraschendes Repertoire. Das Summer of Love-Team freut sich auf viele Stammgäste, die mitfeiern und Neugierige, die auch mal dem „Summer of Love“-Fieber verfallen wollen. (AR)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …