Markgräfler Bürgerblatt

Jahreskonzert des Musikverein Biengen

Der Musikverein Biengen in Aktion. Foto: privat

„In 80 Tagen um die Welt…“

Biengen. „In 80 Tagen um die Welt…“ – unter diesem Motto ging es jüngst für die Gäste des Musikverein Biengen auf eine musikalische Reise der Extraklasse.
Unter Leitung ihres Dirigenten Rainer Sachs zauberten die MusikerInnen ein fantastisches Konzert in die voll besetzte Merowingerhalle. Die Zuhörer erlebten dabei exotische Orte, neue Welten und mächtige Königreiche. Matthias Stoll stand am Konzertabend erstmals als Solist auf der Bühne und beeindruckte mit seinem Solostück für Trompete „Tequini“.
Roland Futterer und Andreas Wick wurde im Rahmen des Konzertes die Ehrenmitgliedschaft aufgrund ihrer dreißigjährigen Aktivität für den Verein zuteil. Dem langjährigen ersten Vorsitzenden Dieter Mitreiter verlieh der Verein die Ehrenmitgliedschaft aus Dankbarkeit für sein unverzichtbares Engagement während der letzten Jahre. .

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …