Breisach Aktuell

Internationaler Grauburgunder-Preis 2017

Ausschreibung

Der „Grauburgunder-Preis“ ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, der seit 2007 von der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH zusammen mit der Kaiserstühler Weinwirtschaft und dem Badischen Weinbauverband ausgerichtet wird. Insgesamt 501 Spitzen-Weine wurden im letzten Jahr in den 4 Kategorien für den Grauburgunder-Preis angestellt.
Gesucht werden auch in diesem Jahr die besten Grauburgunder/Ruländer in 4 Kategorien. Einsendeschluss für die Weine ist der 12.05.2017. Die öffentliche Siegerehrung mit Preisverleihung wird am Donnerstag, 22. Juni 2017 in der Winzergenossenschaft Achkarren in Vogtsburg-Achkarren stattfinden.
Kaiserstühler Weinerzeuger und Winzer aus der Gastregion Trentino werden der Öffentlichkeit am Samstag, 24. Juni 2017 bei einer Burgunder-Präsentation im Konzerthaus in Freiburg ihre Weiß-, Grau- und Spätburgunder präsentieren. Ebenso können die Siegerweine des international ausgeschriebenen Grauburgunderpreises 2017 probiert werden. Verschiedene Vorträge und eine Masterclass-Verkostung werden das Programm außerdem abrunden.

Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter www.internationales-grauburgunder-symposium.de zum Download bereit.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …