Markgräfler Bürgerblatt

Internationaler Flugtag zum Jubiläum

Kurz vor dem Start im Formationsflug. Foto: privat

Müllheim. Dieses Jahr begeht der MFM sein 40. Vereinsjubiläum. Aus diesem Grund findet auf dem Modellfluggelände vom 01. – 03. August nicht nur ein normaler Flugtag, sondern in Zusammenarbeit mit dem Modellsport Verlag GmbH die 4. Internationale Deutsche Meisterschaft im Formationsfliegen mit Jet-Modellen statt.
Der MFM hat diese Meisterschaft bereits 2010 ausgerichtet und wurde aufgrund des großen Publikumsinteresse und des positiven Feedbacks der teilnehmenden Teams vom Veranstalter wieder als ausrichtender Verein ausgewählt. Der MFM freut sich über den Zuschlag und liefert zu den Wettbewerbsflügen ein außergewöhnliches Rahmenprogramm. Insgesamt sind 12 Teams gemeldet, die je zwei Durchgänge sowohl im klassischen Formationsflug als auch Freestyle-Formationsflug vorführen werden. Die Flugvorführen sind musikalisch umrahmt. Darüber hinaus bereichern viele international bekannte Modellpiloten neben den Wertungsflügen das Programm. Auch in diesem Jahr führen als besonderes Highlight Vater und Sohn Niebergall mit Originalflugzeug und Modell Synchronflug in Perfektion vor
Die Veranstaltung beginnt am Freitag gegen 12 Uhr und endet am Sonntag gegen 18 Uhr. Aufgrund des umfangreichen Programms sind 2 ½ Tage zur Durchführung erforderlich. Die Bewirtung auf dem Fluggelände zwischen Müllheim und Neuenburg wird durch den Verein vorgenommen. (MBB)
Info: www.dm.formations-fliegen.de. bzw. www.sf-260.de.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …