Breisach Aktuell

In Jechtingen den Herbst genießen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Herbstfest am Winzerkeller

Rund um den Jechtinger Winzerkeller steht am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, wieder die heimische Vielfalt im Mittelpunkt.

Bereits zum 9. Mal lädt die örtliche Winzergenossenschaft zum ausgiebigen Genießen ihrer Weine und Sekte beim traditionellen Herbstfest ein. An beiden Tagen bieten zudem zahlreiche Erzeuger Köstlichkeiten aus eigener Herstellung an, während der Winzerkeller seine Pforten für Kellereibesichtigungen und Weinproben öffnet. Die Kellerführungen finden wie folgt statt: Samstag: 14. + 16. Uhr am Sonntag: 11.,13. + 15 Uhr.

Die Auswahl an ländlichen Produkten ist auch in diesem Jahr reichhaltig. So kann man Obst, Gemüse, Salat und Honig, Kräuter, Tee, Gewürze, Essige und Öle kaufen. Ergänzt wird das Sortiment durch Seifen, Schmuck und Korbwaren, knuspriges Bauernbrot, feine Edelbrände und Liköre sowie hausgemachte Wurstspezialitäten. Außerdem werden im Festzelt herzhafte Spezialitäten wie Flammkuchen, Schlachtplatte und panierte Schnitzel zubereitet. Duftenden Kaffee und selbst gebackene Kuchen runden das kulinarische Angebot ab, zu dem auch die erlesenen Kellerschätze der WG Jechtingen-Amoltern am Weinbrunnen zählen.

Holzschnitzer Karl-Josef Blattmann wird am Sonntag aus einem groben Klotz ein Kunstwerk fertigen ausserdem wird die Kunst der Strohschuherstellung demonstriert. Die Dreschflegel-gruppe aus Amoltern zeigt am Sonntag wie früher Stroh gedrescht wurde. Am Sonntag sorgt die Winzerkapelle Jechtingen von ca. 15.00 bis 17.00 Uhr für musikalische Unterhaltung. Im Winzersaal findet darüber hinaus eine große Bücher- und Gemäldeausstellung statt. Nicht zuletzt kann man bei Traktorfahrten durch die Weinberge die herrliche Aussicht genießen.

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …