Breisach Aktuell

Ihringen mit Effizienz und Kampf zum Derbysieg!

FC Rimsingen I – VFR Ihringen I  2 : 3 (2:3)

Das letzte Ligaspiel des Jahres 2014 sollte nochmals alles aufbieten, was der Fußballfreund von einem Derby zu erwarten hat: Kampf, Tore, Angriffsfußball und Dramturgie. Beide Teams suchten nach einer kurzen Abtastphase Ihr Heil in der Offensive. Nach einer Ecke ging Ihringen per Kopfball in der 6. Minute in Führung. Der FC R glich postwendend im Nachschuß bei einem Foulelfmeter durch Nici Lai aus. Dies beflügelte die Heimelf, die in der Folge einige schöne Angriffe starteten. Doch anstatt selbst in Führung zu gehen- hier zeichnete sich schon ab, dass der beste Ihringer Spieler das Gästegehäuse hütete- gingen die Gäste nach dem selben Strickmuster wie bei der 1:0 Führung wieder in Front. Wieder nur 2 Minuten später der Ausgleich durch einen direkt verwandelten Foulelfmeter durch Kapitän Stefan Baumbusch, danach mussten die Ihringen zu zehnt weiterspielen. Der Abwehrspieler Briem (auch Torschütze zum 1:2) erhielt bei seiner „Notbremse“ die rote Karte. Ihringen hielt nun hauptsächlich kämpferisch dagegen  und beschränkte sich auf  Konter.
Nach 42 Minuten sollte eben ein Konter (nach Ballverlust im Aufbauspiel) den spielentscheidenden Treffer  einleiten, den resultierenden Strafstoß verwandelte Dominik Keil zum 3:2 Führungstreffer. Es war sein 2. Tor im Spiel. In der 2. Halbzeit berannte dann der FC R das Ihringer Gehäuse, konnten dabei auch beste Einschußmöglichkeiten nicht nutzen.  Die glücklichen Sieger aus Ihringen mussten sich bei Ihrem Torhüter Alexander Fuhr bedanken, der mit seinen Paraden den Derbysieg sicherte. Der FC R hätte den Ausgleich nach 90 spannenden Spielminuten verdient gehabt.

Aufstellung:
Max Schober, Björn Helke , Stefan Baumbusch, Felix Wolf, David Haas, Roland Lob (63. Min Benan Yilmaz),  Max Federer, Nicolas Lai, Stephan Vögele, Simon Voegele (80. Minute Steffen Pfeiffer),  Hannes Stoll (75. Min Benny Leininger)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …