Markgräfler Bürgerblatt

Ideenwettbewerb der IBA Basel

Unterführungen in Bad Bellingen

Der IBA Ideenwettbewerb sucht Vorschläge für die Gestaltung der Unterführungen, die Bad Bellingen unter der Autobahn „vom Rhein trennen“. Foto: IBA Basel

Der IBA Ideenwettbewerb sucht Vorschläge für die Gestaltung der Unterführungen, die Bad Bellingen unter der Autobahn „vom Rhein trennen“. Foto: IBA Basel

Bad Bellingen/Basel. Inspiriert durch die vielen IBA Rheinuferprojekte und die Vision eines durchgängigen, grenzüberschreitenden Rheinuferweges will die Gemeinde Bad Bellingen im Zuge der IBA Basel „näher an den Rhein rücken“. In diesem Zusammenhang startet die IBA Basel gemeinsam mit dem Kurort einen Ideenwettbewerb zur Aufwertung der Unterführungen in Bad Bellingen.
Aufgabe des Wettbewerbes ist es, Ideen zu entwickeln für die Gestaltung der Unterführungen, die Bad Bellingen unter der Autobahn E35 mit dem Rhein verbinden. So soll die Verbindung zwischen Ortszentrum und Flussufer aufgewertet werden. Der Wettbewerb richtet sich an StudentenInnen und junge BerufsanfängerInnen aus dem Bereich Architektur, Landschaftsplanung, Design und Kunst. Die Gewinner des Wettbewerbes erhalten ein Preisgeld von bis zu 4.000 Euro.
Die Wettbewerbsunterlagen sind unter www.iba-basel.net abrufbar. Eine Besichtigung vor Ort findet am 1. Oktober (Treffpunkt 9 Uhr bei der Kurverwaltung) statt. Abgabetermin ist 1. Dezember, Preisverleihung sowie Ausstellung der Arbeiten finden im Frühjahr 2015 statt.
Info: www.iba-basel.net

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …