Markgräfler Bürgerblatt

Hundesalon „Zum blauen Hund“

Alles abgestimmt auf Ihren Liebling von Daniela Diehl, Inhaberin "Zum blauen Hund", Schliengen. Foto: GJ

Hunde brauchen heute mehr Pflege als früher

Schliengen. Die heutigen Hunderassen haben sich in den letzten 30 bis 40 Jahren stark verändert. Neue sogenannte „Schönheitsideale“ wurden kreiert. Darum haben heutzutage verschiedene Rassen mehr Fell als je zuvor, manche haben auch keinen natürlichen Fellwuchs mehr.
Hinzu kommt, dass Hunde immer stärker haaren, trotz regelmäßigen bürstens und andere sehr schnell stark vergilben. Beides kann die Gesundheit des Hundes beeinträchtigen. Genau so wichtig ist das Baden eines Hundes, selbstverständlich mit hochwertigen Produkten, die speziell auf die Haut und den PH-Wert des Hundes abgestimmt sind.
Äußere Einflüsse wie sauerer Regen und Feinstaub belasten Haut und Fell; sie sollten deshalb in regelmäßigen Abständen davon befreit werden. Unabhängig von der Jahreszeit sollte jeder Hund rassenspezifisch auf ihn abgestimmt gepflegt werden. Denn: Nur ein gepflegter Hund ist ein gesunder Hund.
Mit einer fachgerechten Ausbildung zum Hundefriseur im Jahr 2010 und mehrjähriger Erfahrung hat Daniela Diehl seit September 2015 den Hundesalon „Zum blauen Hund“ übernommen und möchte Hundebesitzern helfen, ihrem Liebling die passende Pflege zukommen zu lassen. Immer individuell auf Hund und die Wünsche des Herrchens abgestimmt.
Info: Zum blauen Hund, Eisenbahnstr. 19/1, Schliengen, 07635 82 73 555

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …