Markgräfler Bürgerblatt

Hotel Restaurant „Storchen“ – Gastronomischer Stern in Schmidhofen

Besuch beim Sterne-Restauranmt „Storchen“ in Schmidhofen: (v.l.): Miriam Rampf, Peter Lob, Jochen Helfesrieder. Foto: Markus Petersen

Bad Krozingen-Schmidhofen. Das Hotel Restaurant „Storchen“ im Bad Krozinger Ortsteil Schmidhofen ist ein kulinarisches Kleinod. Der persönlich geführte Betrieb wird von der Familie Helfesrieder und ihren Angestellten gepflegt. Es gehört zum guten Ton des Hauses, dass die Familie im Service und in der Küche aktiv ist und die Gäste, die zum Teil schon seit Jahrzehnten kommen, persönlich betreut. Dass dabei der Genuss nicht zu kurz kommt, zeigt der Stern des Guide Michelin, den die Gastronomie des „Storchen“ seit 2001 regelmäßig bestätigt.
Der Storchen respektive Jochen Helfesrieder, der Küche und Betrieb in zweiter Generation führt, ist zusätzlich Mitglied im Kreis der „Jeunes Restaurateurs d‘Europe“, die sich auch regional treffen und austauschen. Sie pflegen eine erhabene Gastlichkeit mit saisonalen Spezialitäten, die mit Produkten der Region zubereitet werden. Auch der kleine und feine Hotelbetrieb wurde in diesem Jahr auf sieben modern und komfortabel ausgestattete Gästezimmer im Neubau erweitert.
Peter Lob und sein kleines Begrüßungsteam sind stolz, dass man mit der Familie Helfesrieder einen kulinarischen Stern in den Reihen des Verbandes weiß. Anlässlich des obligatorischen Fototermins wurde natürlich auch die gastronomische Situation in und um Bad Krozingen angesprochen. Themenkreise wie zum Beispiel gut geschultes Personal, Betriebsgröße und Kundenwünsche wurden thematisiert.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …