Markgräfler Bürgerblatt

HG Müllheim/Neuenburg – Damen I

Auswärtssieg am Bodensee

Müllheim/Neuenburg. Bereits um 11 Uhr ging die Reise mit drei Mannschaften an den Bodensee los. Bis zum eigenen Spiel feuerte man die Jugendmannschaften der C- und B- Jugend an.
Als das Spiel losging war besonders Chanel Mbiakop kaum zu bremsen und steuerte vier Treffer zur 2:5 Führung bei. Der Trainer der HSG entschied deshalb für eine Manndeckung, die die HG jedoch kaum verunsicherte. Besonders Sophia Klenk und Laura Schamberger konnten den gewonnen Platz nutzen. Doch es gelang nicht sich nennenswert abzusetzen. Nach der ersten Hälfte stand es 12:13.
Nach der Halbzeitpause konnte man sich mit 3 Toren in Folge Luft verschaffen. Dieser Vorsprung verkürzte sich im Laufe der Partie aufgrund von unglücklichen Zeitstrafen immer wieder auf zwei oder ein Tor(e). Doch sobald die Mannschaft wieder komplett war, konnte man sich erneut absetzen. Die mitgereisten Jugendmannschaften feuerten die Damen lauthals an und schufen so eine gute Stimmung in der Sporthalle in Salem.
Als am Ende der Partie nun die Bodensee’lerinnen eine Zeitstrafe bekamen, nutze man dies gekonnt aus und gewann mit 23:28.
Tore für die HG:
Anja Göhring, Julia Munz, Monia Karle, Sophia Klenk 7, Sina Freese 2, Sandra Herrmann (6/3), Sarah Jost 4, Laura Schamberger 4, Chanel Mbiakop 5, Nicole Osswald, Anna Scheele

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …