Markgräfler Bürgerblatt

HG Müllheim Neuenburg – Überragender Sieg der Herren

Müllheim. Die HG Müllheim Neuenburg empfing Tabellenführer HSV Schopfheim in Müllheim. Die gegen den Abstieg kämpfende HG befürchtete das Schlimmste für diese Begegnung. Die Gäste übernahmen sofort die Führung, nach wenigen Minuten stand es 0:2. Allerdings zeigte die HG unter Leitung des neuen Trainers Borko Jovicic überraschende Stärke und großen Einsatzwillen und blieb an Schopfheim dran. Gegen eine hervorragende Abwehr der HG gelang es Schopfheim nur immer ein Tor Vorsprung zu halten. Dies ging bis zum 8:9. Das sollte dann das letzte Mal sein, dass Schopfheim in diesem Spiel die Führung hatte. Mit 12:9 wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit spielten die HGler phänomenalen Handball und erzielten selbst in Unterzahl mit nur vier Feldspielern Tore. Mit dem Endergebnis von 28:22 bewies die HG, dass sie das Format für Höheres hat.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …