Markgräfler Bürgerblatt

HG Müllheim Neuenburg – 1. Heimspieltag mit viel Programm

Die Damenmannschaft der HG. Foto: privat

Müllheim/Neuenburg. Zum ersten Handball Heimspieltag der Jugend, der Damen und Herren am 26. September lädt die HG Müllheim/Neuenburg in die Halle des Schulzentrums II (Realschule und Gymnasium) ein.
Bei freiem Eintritt erwartet die Zuschauer ein buntes Programm. Mit der Colony of Dance konnte die Spielgemeinschaft ein echtes Highlight gewinnen. Vor dem Spiel der Herren und in der Pause werden die jungen Tänzerinnen ihr Können. Nach den Spielen darf gefeiert werden. Hallensprecher des ersten Spieltages ist Holger Lauer.
Beide erste Mannschaften der HG Müllheim Neuenburg befinden sich im Umbruch. Bei den Herren brachte Borko Jovicic als neuer Trainer schon zur Rückrunde der letzten Saison frischen Schwung ins Team. Mit einem 26:20 Sieg konnten die HGler beim TB Emmendingen erfolgreich in die Saison starten.
Bei den Damen hat mit Martin Buschmann ein „alter Neuer“ das Kommando wieder übernommen. Der Spielbetrieb beginnt mit der Weiblichen A-Jugend um 14.10 Uhr gegen TV Sissach, in der Südbadenliga muss die männliche B-Jugend um 15.40 Uhr gegen Köndringen/Teningen antreten. Die Damen der HG Mü/Neu müssen um 17.30 Uhr gegen Kenzingen und die Herren um 19.30Uhr gegen den TV Todtnau antreten.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …