Breisach Aktuell

Herbstmesse in Freiburg

30 Minuten freie Fahrt am Eröffnungstag

Ab Freitag, dem 16. Oktober heißt es auf dem Messegelände am Freiburger Flugplatz für elf Tage wieder – „ z´ Friburg isch Herbschtmess´!“.

Bis Montag, den 26. Oktober lockt Freiburgs Mess´ neben den bekannten und geschätzten Klassikern Riesenrad, Geisterbahn, dem nostalgischen Wellenflieger, Autoscooter, Breakdance No.1 etc. mit den beliebten, kindergerechten Fahrgeschäften wie dem Babyflug, der Kinderschleife „Traumreise“ oder dem Ponyreiten und einigen mehr. In den „Splash-Balls“ kann trockenen Fußes über Wasser gelaufen werden, die 35 Meter lange Riesenrutsche wird wieder Fahrgäste wie auch Zuschauer gleichermaßen begeistert. Am Eröffnungsnachmittag der Freiburger Herbstmess´ können die Besucher zwischen 17 und 17.30 Uhr alle Fahrgeschäfte kostenfrei testen.

Bunt und Vielfältig auch das Angebot an Los- und Schießstände, an Geschicklichkeits-Wurf-, Fadenzieh- und Entenangelbuden, an Süßwarenstände mit Magenbrot, gebrannten Nüssen und Mandeln, sowie die umfangreiche Warenmesse mit ihren wohlduftenden Tee- und Gewürzständen, mit Textilien, Lederwaren, Körperpflegeprodukten, nützlichen und unnützen Gegenstände für den täglichen Gebrauch, Spielsachen, Topfpflanzen und vielem mehr. Für das leibliche Wohl sorgt die bewährte, herzhafte Festplatzmischung aus Fischbrötchen, Bratwurst, gefülltem Schweinerollbraten, Pommes weiß-rot etc., dazu frischgezapftes Bier, Wein und alkoholfreie Getränke.

Gestartet wird die „Freiburger Herbstmess´“ am Freitag, 16. Oktober um 19 Uhr mit dem Fassanstich beim Festzelt und dem traditionellen Eröffnungs-Feuerwerk gegen 22 Uhr.

Der Messe-Dienstag, 20. Oktober, ist stets der Kinder- und Familientag mit halben Preisen bei den Fahr- und Belustigungsgeschäften, der Mittwoch, 21. Oktober, ist Studententag.

Der Donnerstag, 22. Oktober ist Schnäppchentag, am Freitag, 23. Oktober, bitten die Schausteller zum Oma-Opa-Enkeltag auf die Mess´. Die ersten 100 Großeltern, die mit ihren Enkeln ins Festzelt kommen, erhalten eine Überraschungstüte mit Freifahrten. Mit dem spektakuläre Brillantfeuerwerk am Montag, dem 26. Oktober gegen 22 Uhr geht die Freiburger Herbstmess´ 2015 zu Ende.

Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 13 bis 22 Uhr – Freitag und Samstag 13 bis 23 Uhr – Sonntag 11 bis 22 Uhr – am Montag, 26. Oktober endet die Herbstmess‘ um 23 Uhr nach dem Abschlussfeuerwerk.

Der Freiburger Festplatz am Flugplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, VAG-Bus-Linie 11 ab Hauptbahnhof und Breisgau S–Bahn bis Haltepunkt „Neue Messe“, bequem zu erreichen. Parkplätze auf dem Messeplatz. Unter www.freiburgermess.freiburg.de weitere Infos. (rs).

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …