Markgräfler Bürgerblatt

19.10.2014 – Herbst-Sammlerbörse in Mulhouse

Antiquitäten, Originelles, Krimskrams und ungehobene Schätze: die Herbstsammlerbörse in Mulhouse. Foto: privat

Treffpunkt für Jäger und Sammler

Mulhouse – Die Sammlerbörse „Salon de l’Univers de Collections“ am kommenden Sonntag, 19. Oktober, im benachbarten Mulhouse ist die älteste und größte allgemeine Börse Ostfrankreichs.
Rund 200 Aussteller aus verschiedenen französischen und europäischen Regionen präsentieren im „Parc des Exposition“ Mulhouse ein breites Spektrum alter, seltener Sammelobjekte. Dazu gehören alte Druckerzeugnisse einschließlich Bücher-Antiquariat, Porzellan, Fayencen und Nippsachen, Puppen, Teddybären, altes Spielzeug, sowie Antiquitäten, Email-Schilder und Qualitäts-Brokate verschiedener Kollektionen.
Ein bedeutender Bereich ist die traditionelle Internationale Parfum- und Parfumfläschchen-Ausstellung „Echantillons et Flacons de Parfum und umfasst kleine und größere Parfumfläschchen jeder Form, Duftkarten, Puderdosen, Parfumkästchen, Parfum-, Seife- und Kosmetik-Werbemittel und Parfum-Anhängerschmuck.
Die vom Mülhauser Sammlerclub Multicollections organisierte Sammlerbörse ist von 09 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt 4 Euro, Restaurantbetrieb in der Halle.

Info: www.parcexop.fr

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …