Markgräfler Bürgerblatt

Heizungsausfall in Gemeinschaftsunterkunft

Bad Krozingen. In der Gemeinschaftsunterkunft des Landkreises in der Bad Krozinger Schwimmbadstraße konnte jüngst die Heizung nicht in Betrieb genommen werden. „Ich danke Feuerwehrkommandant Jürgen Bleile, dem THW und dem ortsansässigen Elektrofachmann Elektro Glockner für die schnelle Hilfe und gute Zusammenarbeit. Nur so konnte verhindert werden, dass die Flüchtlinge in eine beheizte Unterkunft umziehen mussten“, so Bürgermeister Volker Kieber. Mittlerweile wurden bereits neue Heizkörper in den Räumen der Gemeinschaftsunterkunft durch den Elektrofachmann Elektro Glockner installiert.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …