Markgräfler Bürgerblatt

Heimatgefühle auf ganz neue Art

„Oh Schwarzwald, oh Heimat…“ Foto: Hardy

„Hardy-Pop-Art“ – Schwarzwald-Galerie Staufen

Staufen. „Hardy“, alias Hansjörg Kleiser, ist im Hochschwarzwald, Raum Titisee-Neustadt aufgewachsen und lebt seit fast 30 Jahren mit seine Familie in Staufen. Seine Liebe und Verbundenheit mit seiner Heimat zeigt er nun in einer neu eröffneten Galerie in den Inneren Neumatten 4, in Staufen.
Schon als Schulkind war der „Schwarzwald“ mit dem Leben in Wald und Schnee sein Element. Als sich seine Tochter zum 21. Geburtstag ein großes Bild mit einem Schwarzwaldmädel wünschte, war er allerdings ziemlich überrascht. Ein Schwarzwaldmädel, das aufgepeppt daherkommt, so stellte sie sich das Bild vor.
Diese Herausforderung nahm „ Hardy“ gerne an, ein Heimatgefühl, das er schon seit seiner Kindheit im Herzen trug, nun abgewandelt auf den heutigen Zeitgeist an seine Tochter weiterzugeben, das war Motivation genug.
So entstand „ Hardy-Pop-Art“, eine Schwarzwald-Galerie mit heimatlichen Motiven, farblich aufgepeppt, Kunstdrucke auf Leinwand. Ergänzt wird das Bildersortiment von farblich harmonierenden „ Krickerl“, die von Martina Kleiser gestaltet werden. Als Krickerl bezeichnet man das Gehörn vom Rehbock, das hier in der Schwarzwald-Galerie ein poppiges Outfit für die „ New Generation of Schwarzwald“ bekommt.
Bei all diesen Motiven kommen Heimatgefühle auf, frisch entstaubt, jung, frech und farbenfroh. „Hardy Pop Art“ steht für ein Heimatgefühl, bei dem es einem warm ums Herz wird, ein Heimatgefühl für echte Schwarzwälder und für alle, die sich mit dem Schwarzwald verbunden fühlen. Natürlich auch als Gestaltungselement für Hotellerie, Gastronomie, Firmen, Banken, Praxen etc.

Info: Hardy-Pop-Art, Schwarzwald-Galerie, Innere Neumatten 4, 79219 Staufen; Telefonische Terminabsprache erbeten 07633 – 80 83 74. info@hardy-pop-art.de,  www.hardy-pop-art.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …