Markgräfler Bürgerblatt

Handball – HG Müllheim/Neuenburg: B-Jungs zeigen Moral in Kenzingen!

Die B-Jugend der HG war im Spiel gegen Kenzingen zwar gehandicapt, aber nie verzagt: HG-Spieler Luka Dippold beim Torwurf. Foto: privat

Kenzingen. Bis zum Spielbeginn gegen die TB kenzingen häuften sich bei der HG die schlechten Nachrichten, wichtige Spieler der B-Jugend waren nicht einsetzbar: kein gutes Omen!
Die erste Halbzeit gestalteten die HG‘ler positiv. Die Lücken, die die fehlenden Stammspieler hinterließen, wurden mit Teamgeist, Moral und Engagement gut geschlossen. Die Abwehr war in den ersten 25 Minuten ausschlaggebend für die 9:13 Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang schlichen sich einige Fehler in der Abwehr und auch in der Chancenverwertung ein. Jedoch schrumpfte der Vorsprung nie unter drei Tore. Letztlich war der 22:27 Sieg hoch verdient. Die Geschlossenheit und die Entwicklung der Truppe ist bemerkenswert.
Am Samstag, 13. Februar, kommt es um 15.30 Uhr in der Jahnhalle Teningen zum Topspiel zwischen Köndringen (Platz 1) und der HG (Platz 2). (HH)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …