Markgräfler Bürgerblatt

Handball HG Müllheim/ Neuenburg – Erste Heimniederlage der Herren

Packende Szenen gab es beim jüngsten Spiel der HG gegen Waldkirch/Denzlingen. Foto: privat

Müllheim/Neuenburg. Am vergangenen Samstag kam es zum Spitzenspiel des Tabellenersten aus Waldkirch/Denzlingen gegen den Tabellenzweiten der HG Müllheim/Neuenburg.
Beide Mannschaften fanden im Angriff gut in die Partie und die Führung wechselte ständig. Fünf Minuten vor der Halbzeit konnte die HG eine zwei Tore Führung aufbauen, die allerdings zur Halbzeit wieder schwand. So gingen die Mannschaften mit einem 16:16 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit blieben die ersten fünf Minuten die  Mannschaften auf Augenhöhe. Dann konnte sich die SG Waldkirch/Denzlingen auf drei Tore absetzten. Die HG Herren konnten diesen Rückstand nicht mehr aufholen, Grund dafür war eine schlechte Chancenverwertung. Die SG konnte den Vorsprung noch ausbauen, sodass am Ende ein 26:31 auf der Anzeigetafel stand.
Die HG Herren verlieren damit aber den zweiten Tabellenplatz an die SG Maulburg/Steinen, die zeitgleich zuhause gegen die Landesligareserve aus Weil mit 30:23 gewinnen konnte. Das nächste Spiel wird kommenden Sonntag um 18:20 Uhr in Ringsheim gegen die Landesligareserve der TuS Ringsheim stattfinden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …