Markgräfler Bürgerblatt

Handball – HG Herren I: Klarer Sieg gegen Emmendingen

HG-Herren I gegen HC Emmendingen. Foto: privat

Müllheim/Neuenburg. Die Herren I der HG Müllheim/Neuenburg spielten am vergangenen Samstag zuhause gegen HC Emmendingen.
Die Mannschaft startete sehr gut in das Spiel und konnte sich in der ersten
viertel Stunde einen 4-Tore Vorsprung erarbeiten. Innerhalb der nächsten fünf Minuten wurde dieser Vorsprung allerdings wieder verspielt. So war Emmendingen nach 20 Minuten wieder auf ein Tor beim Stand von 10:9 dran. Nach einer Auszeit durch den Trainer, sah man eine bessere Abwehrarbeit und im Angriff wurden wieder Tore erzielt. So gelang ein 7:1 Lauf in den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit. Mit einer 17:10 Führung für die Hausherren ging es die Pause.
In der zweiten Halbzeit konnten sich die HG‘ler nicht mehr viel weiter absetzten. Der Sieg nicht mehr in Gefahr. Zum Ende setzten sich die Herren auf zehn Tore zum 31:21 ab.
Das nächste Spiel findet am 13. Februar um 18:15 Uhr in Todtnau statt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …