Markgräfler Bürgerblatt

Handball – HG-Frauen I: Heimsieg gegen HSG Ortenau Süd

Damen Landesligaspiel, HG Müllheim/Neuenburg vs. HSG Ortenau Süd. Foto: privat

Müllheim/Neuenburg. Mit 30:26 feierten die Mädels der HG Müllheim/Neuenburg im letzten Heimspiel 2016 gegen die HSG Ortenau Süd einen überzeugenden Heimsieg.
In der „torarmen“ Anfangsphase taten sich beide Mannschaften zunächst recht schwer, ins Spiel zu kommen. Auf der HG-Seite unvorbereitete Würfe, auf der Gäste-Seite viele Ballverluste, sowie eine im Gehäuse gut disponierte Julia Munz, die den ein oder anderen Ball entschärfen konnte. Nach etwa 10 Minuten (Stand 4:3) sollte das Spiel dann richtig beginnen. Dank gut vorgetragener Angriffe und konsequenten Abschlüssen konnte man den Gegner immer mit zwei bis vier Toren auf Distanz halten. Mit dem Ergebnis von 15:11 wurden dann die Seiten gewechselt.
Die ersten zehn Minuten nach Wiederabpfiff dann die beste Phase der HG-Mädels: der Vorsprung wurde auf sieben Tore ausgebaut (21:14 – 39:min).
Leider verletzte sich in der wichtigen Schlussphase dann Mittelspielerin Jana Höfflin das Knie. Sie fehlte nicht nur im Angriff, auch in der Abwehr ließ man nun die notwendige Konsequenz vermissen, weshalb der Vorsprung Tor um Tor schmolz. Acht Minuten vor Spielende betrug der Vorsprung nur noch zwei Tore Differenz (25:23), das Spiel schien zu kippen. Doch innerhalb den nächsten dreieinhalb Minuten sollte das Spiel dann entschieden werden! Während man das eigene Tor schadlos hielt, erzielte man vier Tore in Folge, die Partie war beim Stand von 29:23 vier Minuten vor Ende entschieden.
Positiv insgesamt, wie die Mannschaft die das Fehlen von Arnela Hubanic und Antje Blömeke, und später der Ausfall von Jana Höfflin kompensieren konnte. Zum letzten Spiel in diesem Jahr muss das Team der HG Müllheim/Neuenburg nach Kenzingen. Noch ist nicht sicher, wer da alles mitfahren kann. Sowohl beruflich, als auch verletzungsbedingt wird man mit einem dezimierten Kader hinfahren, weshalb die Favoritenrolle für dieses Spiel schon mal geklärt sein sollte. (mb)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …