Markgräfler Bürgerblatt

Handball HG – A-Jugend – Guter Auftakt trotz Heimniederlage!

Harter Kampf um jeden Ball: Die HG hat gut gespielt und dennoch, leider, verloren. Foto: privat

Müllheim/Neuenburg. Zum Saisonauftakt stellte sich in der Südbadenliga die Mannschaft der HGW Hofweier in der Neuenburger Sporthalle den „Jungs“ der HG Müllheim/Neuenburg entgegen.
Das Abenteuer begann furios, mit großer Leidenschaft, Kampf und technisch sauber ausgeführten Angriffen. Schon in der achten Spielminute musste Hofweier eine Auszeit nehmen. Zu diesem Zeitpunkt führte das HG-Team mit 6:4. Gestützt auf eine engagierte Abwehr, mit toller Blockarbeit und einer durchweg starken Torhüterleistung konnte ein vier Tore Vorsprung durch konsequente Chancenverwertung bis zur 23. Minute erarbeitet werden. Danach kam durch einige Nachlässigkeiten Hofweier besser zum Zug und so ging es mit einer 13:12 Führung in die Halbzeitpause.

 
In der 2.Halbzeit war es bis zur 42. Minute ein offener Schlagabtausch. Beim Stand von 18:18 folgten die ersten Siebenmeter für die Ortenauer und in der Folge Zeitstrafen gegen das HG-Team. Eine Vorentscheidung war in 53. Minute beim 20:26 gefallen. Trotzdem kämpfte man sich noch auf ein achtbares 24:28 heran. Als Fazit bleibt eine überwiegend ansehnliche Leistung – aber eben auch eine Niederlage!

 
Am Sonntag, 25. September, um 15 Uhr geht es gegen die SG Ottersweier/ Großweier in Ottersweier bei Achern. (MW)

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …