Markgräfler Bürgerblatt

30.10 + 31.10.2014 – Halloween in Münstertal

Foto: privat

Durch den „Stollen des Grauens“…

Münstertal. Am 30. und 31. Oktober ist es wieder soweit: Halloween. Es spukt und rumort im Stollen des Schaubergwerks Teufelsgrund im Münstertal denn es ist wieder Halloween.
Am Donnerstag, 30. Oktober, finden von 13 bis 18 Uhr in regelmäßigen Abständen geführte Gruselführungen durch den dunklen, nur mit Kerzenlicht ausgeleuchteten Stollen. In jeder Nische und Höhlen haben sich Geister versteckt, die nur darauf warten, den Besucher zu erschrecken. Am Ende der Führung wartet auf jeden mutigen Besucher eine Grusel-Schatzsuche. Auch am Freitagtag, 31. Oktober, gibt es von 13 bis 22 Uhr in regelmäßigen Abständen geführte Gruselführungen durch das düster-unheimliche, nur von Kerzen ausgeleuchtete Bergwerk.
Passend zum Anlass wird um 18 Uhr im Bergwerksgebäude auf Großbildleinwand ein Gruselfilm ausgestrahlt (FSK 18). Im Anschluss geht der wahre Grusel mit einer Führung im „Stollen des Grauens“ weiter.
Im beheizten Festzelt vor dem Stollen wird in schaurig schöner Weise an beiden Tagen der Gaumen mit Leckereien in flüssiger und fester Form verwöhnt.
Info/Anmeldung: 07636/1450; www.besuchsbergwerk-teufelsgrund.de.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …