Breisach Aktuell

Gustav Rosa beendet Fastenstreik

  • fessenheim fastenstreik 5
  • fessenheim fastenstreik 6
  • fessenheim fastenstreik
  • fessenheim fastenstreik (2)
  • fessenheim fastenstreik 3
  • fessenheim fastenstreik 4

Breisach. Viele Menschen aus Merdingen, Rimsingen, Breisach und aus dem Elsass waren gekommen, um mit zu erleben, wie genussvoll Gustav Rosa nach seiner Fastenwoche „Brot und Wasser“ in sein Käsebrot beißt und ein kleines Bier zu sich nimmt.

Kerstin Andrea (Grüne), MdB, bedankte sich in einer Ansprache bei Gustav Rosa und seinen MitstreiterInnen: Wenn jeder so ein Engagement zeigen würde, sähe die Welt wirklich besser aus. Ihr ist es sehr wichtig, dass diese Arbeit über alle Parteien hinweg unterstützt wird. Eine gemeinsame Zusammenarbeit ist erforderlich, denn nur so kann man die Abschaltung des AKW Fessenheim erreichen.

Schockiert waren alle, dass der störanfällige Reaktor Block 2 wieder ans Netz ging. Die Gefahr ist hoch, es geht um die Sicherheit der BürgerInnen von Fessenheim, Breisach und dem gesamten Umland des AKW. Wirtschaftliche Alternativen zum Kernkraftwerk sollten gesucht werden. Am besten in Form einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, mit Beteiligung der engagierten Bevölkerung. Die Politik kann nur mit aktiven weltoffenen Bürgern ein gutes Ziel erreichen.(HL)

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …