Markgräfler Bürgerblatt

Guide Michelin

Oliver Rausch und sein Sous-Chef Christian Koch haben ihren Michelin Stern verteidigt… …während Peter Hagen sich einen zweiten erkocht hat. Fotos: Europa Park, Schloss Reinach

Wo Badens Sterne leuchten…

Müllheim. Für Top-Restaurants ist schon im November Bescherung – dann nämlich, wenn der Feinschmeckerführer „Guide Michelin“ seine Sterne vergibt, die die Qualität eines Hauses kennzeichnen. Südbaden dürfte dabei die Region sein, über der mit am meisten Michelin-Sterne leuchten.
So zum Beispiel über dem „Herrehus“ in Schloss Reinach: Nachdem sich Küchenchef Oliver Rausch und Sous-Chef Christian Koch 2013 erstmals einen Stern erkochten, haben sie dieses hohe Niveau auch 2014 halten können: auch in diesem Jahr gab‘s die begehrte Auszeichnung. Für Hotelier René Gessler und seinen Sternekoch ist klar: „Der Stern ist für uns auch im kommenden Jahr Auszeichnung und Ansporn gleichermaßen!“ Serviert wird, so die Tester des weltweit führenden Restaurantführers, „klassische Gerichte, sehr modern und mit eigener Note“
Freude auch weiter nördlich. Das Fine-Dining Restaurant „Ammolite -The Lighthouse Restaurant“ im Hotel Bell Rock im Europa-Park ist nun, zwei Jahre nach Eröffnung, mit einem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet worden. Europa-Park-Geschäftsführer Thomas Mack: „Küchenchef Peter Hagen steht für eine moderne, neuzeitliche, internationale Küche, ohne die Wurzeln und den Bezug zur Region zu verlieren.“ Das „Ammolite“ ist das weltweit einzige Restaurant in einem Freizeitpark, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist.
Nicht nur über dem „Herrhus“ und dem Ammolite“ leuchten Sterne, auch über anderen Restaurants gibt es einen Sternenhimmel. So haben das Restaurant Bareiss und Schwarzwaldstube im Hotel Traube in Baiersbronn-Tonbach drei Sterne, zwei Sterne schimmern über dem Schlossberg in Baiersbronn, Le Pavillon im Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach und dem Hirschen in Sulzburg. Ein Stern leuchtet über dem Wilden Ritter in Durbach, der Traube in Efringen-Kirchen, Merkles Rebstock in Endingen am Kaiserstuhl, der Zirbelstube im Freiburger Colombi-Hotel, dem Adler in Häusern, dem Gasthaus zum Raben in Horben, dem Storchen in Bad Krozingen, dem Adler in Lahr-Reichenbach, Zehners Stube in Pfaffenweiler, Fallert in Sasbachwalden und dem Schwarzer Adler in Vogtsburg-Oberbergen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …