Stadtanzeiger Breisach

ASV Niederrimsingen

Trotz gesperrter Attilahalle und damit erschwerten Trainingsbedingungen konnten die LeistungsturnerInnen des ASV Niederrimsingen beim Kreisschüler-Turn-Wettkampf am 12. Mai 2018 in Breisach erstaunliche Erfolge erzielen.

ASV niederrimsingen

Großer Erfolg der LeistungsturnerInne

Geturnt wurde im Turn-4-Kampf (Boden, Balken, Reck und Sprung bei den Mädchen und Boden, Barren, Reck und Sprung bei den Buben). Angetreten waren 21 TurnerInnen in 9 Altersklassen (Jahrgängen). Dabei wurde 6 x Gold (2011: Siska Schächtele, 2010: Lina Moor, 2009: Emma Lebtig, 2008: Helene Buchmüller, 2004: Nina-Julie Viesel und 2003: Lara Schliemann), 2 x Silber (2009: Rebeka Dietsche und Chiara Perrone) und 1 x Bronze (2011: Nico Müller) erturnt. Aber auch alle anderen Platzierungen waren dieses Mal sehr gut. Die Konkurrenz war dieses Jahr sehr groß – gingen doch insgesamt weit über 250 TurnerInnen an den Start.

ASV niederrimsingen

Gefreut haben sich die kleinen TurnerInnnen über den Besuch Ihrer Lehrerin Antje Magnier.
Hier die weiteren Erfolge:
2011: Anna Engel, 4. Platz, Jule Meyer, 6. Platz
2010: Stella Beggiato, 9. Platz, Josephine Garnaud, 17. Platz
2009: Anna Hämmerle, 9. Platz, Inessa Heid, 17. Platz
2008: Emilia Sommer und Elina Ehret 7. Platz,
2007: Helena Dietsche, 6. Platz, Sophie Link, 8. Platz
2006: Leonie Schächtele, 7. Platz
2005: Emily Schliemann, 4. Platz
Ein ganz großes Dankeschön geht an die Kampfrichterinnen Ruth Gasper, Corinna Lai und Saskia Müller, ohne die eine Teilnahme am Wettkampf nicht möglich wäre und die durch Ihre Arbeit die LeistungsturnerInnen unterstützen.

ASV niederrimsingen

Ein besonderer Dank gilt den Trainern, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz, trotz der schweren Bedingungen ein so tolles Ergebnis ermöglicht haben.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …