Breisach Aktuell

Großer Auftakt zum „Jahr der Genossenschaften“ in Oberbergen

15 Veranstaltungen von morgens um 7 Uhr bis abends um 21 Uhr

Oberbergen. Genossenschaften werden immer beliebter. Alleine im vergangenen Jahr wurden in Baden-Württemberg 18 Unternehmen in der Rechtsform eG gegründet.

Aktuell zählt der Südwesten rund 850 eingetragene Genossenschaften. Zum „Baden-Württembergischen Jahr der Genossenschaften 2015“ zeigten sich vergangenen Mittwoch einen Tag lang verschiedenste eGs. Jeweils für eine Stunde stellten sie ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Diese reichten vom Bäcker, über Gasthäuser, Volksund Raiffeisenbanken, Winzergenossenschaften und Kachelofenbauer. So war auch die WG Oberbergen Teil des großen Auftakts. Passend zur Feierabendzeit lud die WG zur Kellerführung mit Verkostung der edlen Tropfen. Gerne nahmen auch Bürgermeister Gabriel Schweizer, Weinbau- Präsident Kilian Schneider sowie Ortschaftsräte und Ortsvorsteher Vogtsburgs daran teil. Vorab gab Ortsvorsteher Friedrich Schill einen umfassenden Einblick in das Wirken der Genossenschaften. Zahlreiche Gründungen zeigen, dass sich gerade diese Unternehmensform hervorragend zur Bewältigung der Zukunftsherausforderungen eignet. Sie ist ein Erfolgsmodell und hat sich gerade auch in Krisenzeiten bewährt. Allem voran steht das Wohl der Menschen, die Mitglieder der Genossenschaften sind. Nach der Exkursion in die Welt der Genossenschaften lud die WG einem kleinen Imbiss mit anschließender Kellerführung.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …